Dämpfer gegen Prishtina. Zwöi weiterhin makellos

 

 

1. Mannschaft gibt Punkte ab nach über 2 Jahren, bleibt aber an der Tabellenspitze

War der SCI überhaupt anwesend auf der Bodenweid?

Keine Zeit für Ausreden, Prishtina gewinnt verdient mit 6:2 gegen unsere schwache 1. Mannschaft. Die Mannschaft hatte erst teilweise in der zweiten Hälfte Einfluss auf die Partie. Gratulation an den FC Prishtina welcher natürlich verstärkt in den Spitzenkampf gieng. Sie spielten frischen und dynamischen Fussball, variabel und effizient. Der SCI nahm die Zweikämpfe leider nicht an und die Aktionen welche vorhanden waren wurden leider nicht kosequent gespielt, ja teilweise sogar kläglich vertendelt.

Nach dem Motto: Aus nichts kommt nichts, müssen wir diese Niederlage hinnehmen, das wichtige mitnehmen und in der neuen Woche hart arbeiten um im nächsten Spiel eine Reaktion zu zeigen!

Trotzdem:

Gratulation an die Mannschaft. 748 Tage sämtliche Meisterschaftsspiele zu gewinnen ist respektabel.

Wichtiger ist jetzt aber die Reaktion nächsten Freitag.

 

Die Reise geht weiter! EIS TEAM 💥

 

⚽Nächstes Spiel:⚽

📆Freitag 01.10.2021

⌚20.00 Uhr

🏟 Gyrisberg, Jegenstorf

🤝SC Jegenstorf

 

 

1. Mannschaft - Frauen

Die Frauen hatten Spielfrei und werden auch nächstes Wochenende keine Partie bestreiten. Somit hat die Mannschaft unter Coach Sakic genügend Zeit sich auf das Spiel am 10.10.21 gegen Rubigen vorzubereiten.

 

 

2. Mannschaft - Herren

Unser ZWÖI gewinnt auch das sechste Spiel klar mit 5:1 gegen Jedinstvo. Eine gute Mannschaftsleistung reichte um den Gegner zu schlagen und weiterhin aus der Leaderposition zu grüssen.

Gratulation un weiter!

 

Der SCI bedankt sich bei sämtlichen Zuschauern den Donatoren sowie Sponsoren für die Unterstützung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0