SCI weiterhin Verlustpunktlos

Weiterhin gewinnen alle Aktivmannschaften.

 1. Mannschaft - Herren

Vor dem Spiel war der Plan klar. Doch gegenüber Stand ein richtig starker Gegner. Der FC Köniz startete stark und mit viel Druck in die Partie. Unser EIS versuchte jedoch immer ihr eigenes Spiel zu spielen. Glänzu hielt die Mannschaft mehrmals im Spiel. Durch eine unachtsamkeit des Gegners konnten wir jedoch mit 0:1 in die Pause. Die zweite Halbzeit war nun dem SCI der Ball lief teilweise gut. Die Räume wurden nun konsequent gesucht und auch gefunden. Somit konnte sich die Mannschaft mit Wille und Kampf am Schluss gegen ein starkes Köniz mit 0:3 durchsetzen.

Die Reise geht weiter! EIS TEAM 💥

 

⚽Nächstes Spiel:⚽

📆Samstag 18.09.2021

⌚17.30 Uhr

🏟 Hubelgut, Worblaufen

🤝SC Wohlensee

 

1. Mannschaft - Frauen

Auch die Frauen haben bis jetzt alle Meisterschaftsspiele gewonnen. Am Samstag lag der Fokus auf dem Cup. Die Damen setzen sich spät mit 2:1 gegen den FC Belp durch und sind somit eine Runde weiter.

 

2. Mannschaft - Herren

Bereits am Mittwoch 08.09.21 setzte sich das ZWÖI gegen Jegenstorf durch. Am Samstag war der SC Holligen auf dem Hubelgut Gast. Diskussionslos setzte sich die Mannschaft mit 5:0 durch uns grüsst weiterhin von der Spitze.

Weiter so.

 

Der SCI bedankt sich bei sämtlichen Zuschauern den Donatoren sowie Sponsoren für die Unterstützung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0